Über mich



Ja, ich bin eine etwas „durchgeknallte“ Mutter, wenn man den Worten meiner ältesten Tochter glauben darf.
Eine Mutter, die wahnsinnig dankbar für ihre drei Kinder ist. Nicht nur, weil ich sie unendlich liebe, sondern auch, weil ich so ganz viele Sachen machen darf, die normale Erwachsene eher nicht tun (im Matsch spielen, Wasserschlachten machen, Lego bauen, Astrid Lindgren Bücher lesen,…).
Mit diesen drei Rackern, meinem tollen Mann und unseren zwei Katern lebe ich in einem kleinen beschaulichen Weindorf im Süden Deutschlands.
Nebenher studiere ich noch und wenn ich irgendwann mal groß bin, dann habe ich vielleicht sogar auch noch einen Abschluss in Gesundheitspädagogik. ;o)


Wer mehr über mich erfahren möchte, liest am besten diesen Blog, denn hier schreibe ich kreuz und quer über die Dinge, die mich gerade beschäftigen.


Ich freu mich, dass Ihr mich bei diesem Abenteuer begleiten wollt.