Gelebter Kindertraum

Ihr werdet nie erraten, wo ich gerade war! Ich hatte meine erste Ballettstunde. ;o) (Und nein, dass war kein Witz.) Mit etwa sieben Jahren kam zu Weihnachten die Serie „Anna“ im Fernsehen und ich war völlig fasziniert. Ich wollte tanzen!! Jeden Mittag spielte ich Ballett, nahm klassische Musik aus dem Radio mit dem Kassettenrekorder auf, […]

Wahrnehmung

Was für ein wundervoller Tag! Es ist winterlich kühl, die Sonne scheint, der Himmel ist dunkelblau und im Hintergrund sieht man die schneebedeckten Berge. Wir wohnen schon einfach traumhaft schön! Und ich sitze bei diesem Wetter zu Hause am Rechner und arbeite für die Uni… O.K., ich hab es nach zwei Stunden nicht mehr ausgehalten […]

Herzchen gut, alles gut

Letzte Woche habe ich mit unserem Teeny im Haus einen Tag in der Unikinderklinik verbracht. Sie hatte bei großer Anstrengung immer wieder Beschwerden mit der Atmung. Unser Kinderarzt hat sie dann zur Abklärung von Asthma dorthin überwiesen. Das Wichtigste zuerst: Alles gut! Herz und Lunge sind völlig in Ordnung. Etwas ganz Harmloses löst bei ihr […]

WochenGlückBlick {26.01.2014}

Auch diesen Sonntag möchte ich in ein paar kurzen Bildern und Worten schöne Momente dieser Woche festhalten: Jeden Freitag gehe ich in den schnuckeligen Hofladen in unserem Dorf und ergattere eines der köstlichen frisch gebackenen Holzofenbrote. Mmmh… Diese Woche habe ich ein neues Rezept probiert. Eine Cremesuppe von geröstetem Gemüse (da war eine halbe Knoblauchzehe […]

Ich will Schnee!!

Am Mittwoch hat mir mein LieblingsTechnikSpielzeug folgendes angekündigt:  Und nun ist Freitag. Und?  Kein Schnee! Jedenfalls keiner der liegen bleibt. Heute morgen auf dem Weg zum Pilates (ja, da geh ich wirklich hin!) hat es sehr vielversprechend angefangen zu schneien. Dicke, weiße Prachtflocken… Die Reaktion meiner MitSportDamen: „Ohje, was für ein Sauwetter!“ oder „Hoffentlich bleibt […]

Alltag – Danke!

Heute möchte ich einmal ganz bewusst dankbar sein. Nicht nur für die schönen Dinge, die in unserer Familie passieren. Sondern: Dankbar für die Wäscheberge die niemals enden wollen, den Grasflecken und den Löchern in den Knien. Dankbar für die vielen, vielen Einkäufe, die ich nach Hause schleppe und dann im großen Küchenchaos schnell ein leckeres Essen […]

Geschenkte Zeit

Da saßen wir nun, meine Thermoskanne und ich. Alleine… Heute mittag hätte ich zwei Veranstaltungen an der Uni gehabt. Doch beide sind krankheitsbedingt ausgefallen. (Da ich meine Mails nicht mehr gecheckt habe, ging das leider völlig an mir vorüber.) Pech. Gut. Was nun. Ich könnte mich ärgern. (Immerhin bin ich über eine Stunde unterwegs. Einen […]

Kinder-Treppen-Stufen

Heute ein ganz schneller Post, denn es geht dem Semsterende zu und es wollen ganz dringend noch zwei Hausarbeiten für die Uni fertig geschrieben werden. Da ich aber viiiiel (!!) lieber hier schreibe, gönne ich mir diese kreative Miniauszeit. ;o) Hier ist noch etwas, was mir mein Leben mit drei sehr lebendigen Kindern  in einer […]