WochenGlückBlick

Denise von „Fräulein Ordnung“ hat zum neuen Jahr auf ihrem Blog eine tolle Idee in die Tat umgesetzt: Den Wochen(glück)-Rückblick. Und genau das werde ich jetzt auch tun. Immer sonntags, möchte ich mit ein paar wenigen Bildern und Worten einige Glücksmomente meiner Woche festhalten. Tja, und da heute „zufällig“ Sonntag ist,… Das definitiv tollste diese Woche […]

Die Vesperdosen-Lösung

Heute möchte ich etwas für die Mamis schreiben oder für diejenigen, die morgens auch in den Vesper-Richte-Stress geraten. Gesund soll es sein, abwechslungsreich und lecker… Da ich jeden morgen je nach Wochentag drei bis vier Vesper richte und jeder mindestens ein Brot möchte und Obst und ich der Meinung bin, auch Gemüse kann nicht schaden […]

Die Vorratskammer räubern

Ein großes Vorhaben für das Jahr 2014 ist es, unser Haus einmal auf den Kopf zu stellen, also richtig „durchzuwirbeln“. Und um mich dabei zu motivieren und inspirieren, lese ich zwei, drei Blogs zu diesem Thema. Auch diesen hier: maryorganizes.com Und auf diesem Blog habe ich heute folgendes entdeckt: Die Idee ist zwar nicht von mir, […]

Warum ich gerne mit dem Zug fahre

Also ich heute morgen am Bahnhof saß und auf meinen Anschlusszug gewartet habe, kam mir so ein Gedanke: Wie sehr ich es genieße morgens mit der Bahn zu fahren! Klar, mit dem Auto würde es sicher schneller gehen, aber… Und genau diese „aber“ haben mal ein paar wertschätzende Zeilen verdient. Es ist so friedlich morgens […]

Zur Ordnung erziehen

Ja, ich bin ein Chaot und ich stehe dazu. Tief in mir drin herrscht kreatives Chaos und es kostet mich Mühe, Anstrengung und Einfallsreichtum, um mich zur Ordnung zu erziehen. In der Küche habe ich gleich mehrere Helfer, die mich dabei tatkräftig unterstützen: Unsere zwei Kater.Wenn ich (oder wenn ich Glück habe, eines der Kinder) […]

Kinderbilder organisieren

(Ein neuer Blog. Ohne große, einleitenden Worte. Ich werde einfach irgendwo anfangen, mein Leben „durchzuwirbeln“. Ist auch egal wo, Hauptsache anfangen.) Und so bin ich bei den vielen schönen Kinderzeichnungen gelandet, die ich seit Monaten in einer leeren Kommodenschublade gesammelt habe. Da flog alles hinein, was mir beim aufräumen in die Hände viel, auch ganz […]