12753 Tage

Ich bin heute exakt 12753 Tage alt. Wow! 
Ist das viel? Ist das wenig? Wie viele da noch kommen werden? Habe ich die bisherigen gut genutzt??


Ich hatte heute eine nette Unterhaltung mit einem älteren Herrn, der vor knapp vier Wochen durch einen Herzinfarkt aus seinem Alltag gerissen wurde.
„So was passiert doch immer nur den anderen“, hat er, ebenso wie fast alle, bis zu eben diesem Unglückstag gedacht. „Wieso versteht man erst, dass jeder einzelne Tag wertvoll und wichtig ist, wenn es fast zu spät ist?“
Oh, wie recht er doch hat!!!
Eigentlich habe ich auch schon genug erlebt, um diese Weisheit verinnerlichen zu können. Doch mein Alltag, der listige Fuchs, schafft es immer wieder, das wirklich Wichtige zurück zu drängen und so verzettel ich mich in Oberflächlichkeiten, vergeude meinen kostbaren Tag. Mit dem Gefühl: ich hab ja noch ewig Zeit…








(Wer auch seine bisherigen Lebenstage wissen möchte der klickt einfach HIER.
Ich bin gespannt, was Euch dazu so durch den Kopf geht.)


Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

  1. Du junger Hüpfer! ;0)

    Je älter man ist, desto bewusster wird diese Erkenntnis, dass jeder einzelne Tag kostbar ist.

    Also, genießen wir DIESEN Tag!
    liebe Grüße,
    Co

  2. 12545…hach, was bin ich jung im Vergleich zu dir… 😉

    Und mit dem Genießen der Tage fange ich ca. nächste Woche wieder an…

    Fühl dich gedrückt, hoffentlich bis bald!!

    maike

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.